Der neue Roman: "Nur wer fällt, lernt fliegen"

Frech, rührend und komisch Anna Gavalda, wie wir sie lieben!

Sie und er, vielleicht sogar ein Liebespaar? Beim Wandern in den Cevennen sind sie in eine Felsspalte gestürzt. Während Franck bewusstlos in Billies Armen liegt, versucht sie mit aller Kraft wach zu bleiben und erzählt ihre Geschichte.

Werfen Sie einen Blick ins Buch! Leseprobe als PDF

mehr

Frühling, irgendwo in Frankreich: "Ein geschenkter Tag"

Alles Glück kommt nie

Kleine Fluchten – Ein Ausflug ins Glück
Frühling, irgendwo in Frankreich, die Geschwister Simon, Garance und Lola auf dem Weg zu einer Hochzeit: Schon die Autofahrt mündet in einen handfesten Streit mit der Schwägerin. Kurzerhand machen sich die drei aus dem Staub, lassen die gediegene Familienfeier sausen und besuchen stattdessen den Bruder Vincent, der in der Provinz auf einem Schloss in der Touraine lebt.

mehr

Anna Gavalda über "Ein geschenkter Tag"

Anna Gavalda über die Entstehung von "Ein geschenkter Tag":

"Ich schrieb also diese überraschende Landpartie. Ein glücklicher, zärtlicher, geräuschvoller Tag in Gesellschaft von Brüdern und Schwestern, die ihrer Kindheit Adieu sagen ..."

mehr

© Peter-Andreas Hassiepen

Besuch in Paris

Wir haben Anna Gavalda in Paris besucht und mit ihr über den Erfolg, das Leben als Schriftstellerin und das Schöne am Schreiben gesprochen. Sehen Sie hier das Video. mehr